Allgemeines

Das Haus der Jugend in Bad Reichenhall

Das Haus der Jugend in Bad Reichenhall ist ein Jugendzentrum mit einem großen
Veranstaltungssaal, das es sich zum Ziel gemacht hat, Kinder und Jugendliche der
Stadt Bad Reichenhall und der Umgebung anzusprechen, sowie auch attraktive
Angebot für andere Altersgruppen zu schaffen. Träger des Hauses der Jugend ist Jonathan Soziale Arbeit gGmbH.

Die Hauptzielgruppe des Hauses der Jugend sind die Kinder und Jugendlichen der
Stadt Bad Reichenhall.

Ziel von Jonathan Soziae Arbeit gGmbH und des Hauses der Jugend ist es, dass
Jugendliche hier einen attraktiven Freiraum finden, in dem Selbständigkeit, Toleranz,
Konfliktfähigkeit, Mitbestimmung und Verantwortungsbereitschaft gefördert werden.
Die Angebote werden mit den Jugendlichen entwickelt, geplant und teilweise von
ihnen eigenverantwortlich durchgeführt.

Kernstück ist der offene Treff, welcher der Mal in der Woche stattfindet. Hier gibt es die Möglichkeit zum Billardspielen,  Kickern, Tischtennis spielen, Musik hören, zum Reden oder auch einfach nur  zum Chillen, uvm… Neben dem offenen Treff organisiert das Haus der Jugend  gemeinsam mit den Jugendlichen Veranstaltungen, Projekte und Workshops. Die  Beteiligung der Jugendlichen an der Gestaltung des Programms, sowie die  Mitbestimmung bei Entscheidungen nimmt dabei eine zentrale Bedeutung ein.

Nach Bedarf werden die Kinder und Jugendlichen vom qualifizierten Team des Haus
der Jugend auch niederschwellig bei schulischen, beruflichen oder familiären Fragen
und Problemen beraten.